Home » 1. Herren » Wichtiges Heimturnier für Blau-Weiß Männer, denn Punkte müssen her

Sachsenklasse Herren ;
VF BW Hoyerswerda (8.) – Post SV Dresden (6.) – SV Elbland Coswig-Meißen (4.),
Der erste Heimspieltag für die Volleyballfreunde im neuen Jahr steht an. Ziel muss es sein, bei bisher nur einem Sieg aus fünf Spielen, diesmal möglichst sechs Punkte zu sammeln, um den Anschluss an das Tabellenmittelfeld herzustellen. Für diese Aufgabe steht Trainerin Cordula Göbel, außer den erkrankten David Reining, der gesamte Kader zur Verfügung.
Spielbeginn 14 Uhr, SH LFG in Hoyerswerda.

Bezirksklasse Damen;
VV Zittau III (3.) – VF BW Hoyerswerda II (4.),
Gegen die junge, gut ausgebildete Mannschaft des Gastgebers, mussten sich die Blau-Weiß Mädels schon im Hinspiel am ersten Spieltag mit 0:3 geschlagen geben. Aber damals war alles Neuland und ein halbes Jahr her. Nun wollen die Hoyerswerdschen zeigen, was sie bisher dazugelernt haben, stehen aber unter keinerlei Zugzwang. Leider müssen sie dabei auf Merle Mierzwa, Karolin Schiffel und Edith Gröger verzichten. Das Team wird nach wie vor von Trainer Harald Fey betreut.
Spielbeginn ca. 16 Uhr in der Hauptturnhalle in Zittau

Rele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.