Home » Archive by category "Jugend"

Spiel, Spaß und Pizza

Am vergangenen Donnerstag traf sich die gesamte Kinder-u. Jugendabteilung zum Saisonabschluß auf dem Beachvolleyballplatz der LebensRäume Hoyerswerda. Knapp 60 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 18 Jahren wühlten im Sand und hatten dabei jede Menge Spaß. Hauptaugenmerk war das weitere Kennenlernen der einzelnen Trainingsgruppen untereinander. Gerade für unsere Kleinsten (siehe Foto) war es […]

Blau – Weiß Mädels mit Teilerfolg, Kaupa – Männer müssen Tabellenführung abgeben, U 12 weiblich Platz 5 bei den BM

Am letzten Saisonspieltag (noch ein Nachholespiel gegen Kunnersdorf) ging es für die jungen Damen der VF BW Hoyerswerda in der Volleyball – Bezirksliga in den Spielen gegen zwei Räckelwitzer Teams um mindestens einen Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten Räckelwitz II. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten (20:25) konnten sie das Spiel am Ende mit 3:1 für sich entscheiden, obwohl […]

Doppelsieg zum Heimspieltag in der Landesklasse für die VF BW Hoyerswerda – Männer U 18 – Mädels bei der Bezirksmeisterschaft nur Vierter

Schon im Vorfeld des Spieltages stand fest, dass der Gastgeber aus Hoyerswerda mit einer personell eng besetzten Mannschaft antritt. Jens Paulick und Lukas Thiem hatten sich im Abschlusstraining Verletzungen zugezogen. Dennoch starteten die Volleyballfreunde voller Tatendrang in das erste Spiel gegen die Gäste des MSV Bautzen. Gleich im ersten Satz wurde klar, dass dieses Spiel […]

Junge Volleyballfreunde werden Vizebezirksmeister

Am Sonntag stand für den männlichen Nachwuchs der Volleyballfreunde Blau – Weiß die Bezirksmeisterschaft der U18 auf dem Programm. Die Gegner kamen vom MSV Bautzen, dem VV Zittau und den Neiße Volleys aus Reichenbach. Insgesamt 19 (!) Jungs standen Trainer Gregor Schillmann an diesem Morgen zur Verfügung, jedoch mussten 12 von ihnen für das Turnier […]

„Goldener Jahresausklang“

Am 30. Dezember hieß es für die Kinderabteilung der VF BW Hoyerswerda ein letztes Mal in diesem Jahr, den Volleyball in der Hand zu halten. Zum traditionellen Silvesterturnier der Spremberger machten sich Merle, Nelly und Tonda auf nach Haidemühl. Unter strengsten Coronaregelungen konnte das Turnier in abgespeckter Form dennoch stattfinden. Am Ende jubelten die drei […]