Home » Archive by category "Allgemein" (Page 2)

Neujahrsturnier

Vorstandsmitglied Rüdiger Nobel begrüßte 9 Teams, die den den Weg nach Hoyerswerda zum traditionellen Neujahrsturnier 2019 gefunden haben. Immerhin fand es diesmal zum 22. Mal statt und Uwe Klimas war zum 22. Mal der Chef des Ganzen. Dazu bereits schon vor dem Turnier einen herzlichen Dank für das heutzutage nicht mehr alltägliche Stehvermögen. Teilnehmer der […]

Radlerturnier zum Jahresabschluss

Zum 12. Mal hatten am 29.12.2018 die Volleyradler unseres Vereins zu ihrem traditionellen Volleyballturnier für Mix-Teams aus dem Lager der Freizeit- und Hobbyvolleyballer eingeladen, wobei auch aktive Kreisklassespieler in den Mannschaften mitwirken konnten. In der Vorbereitung des Turniers zeichnete sich schon ein großes Interesse an Mannschaften ab, eins der 12 Teams des letzten Hobbyturniers in […]

Der Vorsitzende zur Weihnachtsfeier

Einen Jahresabschluss möchte man traditionell nutzen, um einen Rückblick auf das vergangene und eine Vorschau auf das folgende Jahr zum Besten zu geben. Ich möchte aber die Chance nutzen, die real existierenden Probleme des Vereins und unseres Sports anzusprechen. Seit 2016 stehe ich dem Vorstand der Volleyballfreunde vor und in diesen bald 3 Jahren haben […]

Happy Birthday Bernd !! Verdienter Volleyballer wird 80 !

Bernd Nasdala ist 80 !! Fast nicht zu glauben und immer noch so fit ! Der Verein, der Vorstand und viele Volleyballfreunde gratulieren ganz herzlich und wünschen vor allem Gesundheit !! Vor einigen Tagen beging der langjährige Volleyballer von den VF BW Hoyerswerda, Bernd Nasdala, seinen 80. Geburtstag. Die gesamte Volleyballgemeinde der Region gratuliert recht […]

PiratenCup N° 7 — Steuerrad ging an den „kleinen Bär“

Am Samstag und Sonntag waren 16 Teams beim 7. Piratencup auf der Beachvolleyballanlage der LebensRäume-Wohnungsgenossenschaft im Stadtzentrum von Hoyerswerda in der Straße des Friedens beim Baggern und Pritschen anzutreffen. Die Mannschaften kämpften in 4-er Mixed-Teams (je 2 Frauen und Männer). Gespielt wurde auf drei Feldern im Modus „Jeder gegen Jeden“. Der Wettergott hat in diesem […]