Home » 1. Damen » Saisonabschluss bei der U 18

Am Dreiweibener Seee haben die Mädels um Merle Mierzwa und Kim Fuhrmann einen zünftigen Saisonabschluss „gefeiert“ !

Wie Trainer Rüdiger Nobel sagte, hat das Team eine tole Saison gespielt, immerhin ihre erste im Erwachsenenbereich. Sein besonderer Dank ging an die Eltern für die tolle Unterstützung und an Trainerkollegen Harald Fey für die Vertretung des „Chefs“ während dessen Krankheit ! Jetzt ist aber der Blick nach vorn gerichtet und auf die neue Saison, die große Herausforderungen bereithält. Vier Spielerinnen werden ihre Schiedsrichterlizenz erwerben, es wartet der Bezirkspokal mit ziemlich schweren Gegnern und dann geht es um Punkte in der „neuen Bezirksliga“.

Die Mannschaft wird bis auf Karo Schiffel (zum Sudium) zusammenbleiben und sie wird und muss weiter lernen und zusammenwachsen. Besonders gilt das für die „Kleinen“, die mit 13 oder 14 Jahren schon eine Menge dazugelernt haben.

Also auf in die Ferien; ihr habt sie euch verdient, auch in diesen schweren Zeiten und nach ungewöhnlich schweren Trainingseinheiten im Freien.

Passt bitte auf, dass ihr unverletzt aus dem Urlaub zurück kommt !!!

Euer Trainer Rüdiger Nobel